Dienstag, 28. August 2007

Es wird ernst

videoGrüezi wohl aus dem HOFA-Studio in Karlsdorf.

Der Engel und ich sind gestern hier eingetrudelt, meine Wenigkeit mit reichlich 3 Std. Schlaf in den letzten zwei Nächten in den Knochen, aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Nachdem wir gestern diverse Keyboardschweinereien für die ersten drei Songs vom neuen Album umgesetzt haben, werden wir heute und morgen die nächsten vom Stapel lassen.

Ansonsten alles super hier, angenehmes Atmosphäre, kompetente Leute, gutes Essen, cooles Apartment, leichte Küche, leichte Weine...(hicks), leichte Mädchen... (Späßle gemacht;-).

Na dann Prost

Markus

Montag, 27. August 2007

Erster Streß....



Wie das eben immer so ist wenn man was richtig machen will - dauert länger als geplant.... irgendwann so um 1 rum letzte Nacht waren wir dann irgendwie endlich fertig. Markus war schon zu einem anderen Termin weg, aber er muß ja irgendwie an das Ergebnis der Arbeit kommen, also hab ich die Platte mit den Daten eingepackt und bin heut morgen vor der Arbeit im Proberaum vorbeigefahren und hab ihm alles Nötige zum Mitnehmen hinterlegt... Kurze Nacht... hat aber alles funktioniert. Bin mal gespannt auf die ersten Berichte - und natürlich auch Klänge - aus dem House of Audio!

Manu

Sonntag, 26. August 2007

Es geht los



Heute is der Vorproduktionsmix dran, denn morgen geht`s los : die beiden "Marküsse" werden im House Of Audio mit der Keyboardproduktion beginnen, darum muß heut noch alles soweit editiert werden. Aber die geleistete Vorarbeit ist effektiv, und es geht gut voran. Da sich jetzt etwas tut sind auch alle entspannter. Der erste komplette Höreindruck ist auch für uns etwas besonderes, jeder hat seine Sachen zuhause vorbereitet und jetzt kommt erstmals alles vernünftig zusammen - Studiotechnik ist eben doch was anderes als der Laptop im Proberaum...

Donnerstag, 2. August 2007

Die Vorarbeiten neigen sich dem Ende zu


Nachdem wir uns alle in den letzten Wochen und Monaten im Proberaum und auch zuhause mächtig auf den Arsch gesetzt haben stehen die ausgewählten neuen Songs soweit. Im Moment hat das gemeinsame "Feintuning" absoluten Vorrang, es geht gut voran und wir sind alle recht zufrieden. Als nächstes wird die Endbearbeitung der Vorproduktion bei unserem Haus- und Hoftechniker Axel im Studio22 in Illingen stattfinden. Dort werden wir übrigens auch Drum und Bass aufnehmen. Wir sind zwar alle leicht gestreßt und angespannt - immerhin hat jeder so "nebenher" noch seinen Dayjob - aber die Vorfreude steigt !